zum Inhalt

Kreisverband Rosenheim

Allgemeiner Deutscher Fahrrad Club
Kreisverband Rosenheim
Herzog-Otto-Straße 1a
83022 Rosenheim
Tel: 08031/12341
Fax: 08031/219403
Internet: www.adfc-rosenheim.de
eMail: adfc@adfc-rosenheim.de



DerADFCKVRo

HERZLICH WILLKOMMEN AUF DEN INTERNETSEITEN DES ADFC IN ROSENHEIM.

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) ist ein bundesweiter Verein mit umfassendem Service für seine Mitglieder. Er vertritt die Interessen von Radfahrerinnen und Radfahrern und setzt sich für eine zukunftsweisende, umweltschonende Verkehrspolitik ein. Zum Thema Radsport und Fahrradtourismus bietet er ein breites Spektrum an Informationen.

Auch der Kreisverband Rosenheim wendet sich an Hobby-, Alltags- und SportradlerInnen.

FAHRRAD-TOUREN

Von Frühjahr bis Herbst werden zahlreiche geführte Radtouren unterschiedlicher Länge und Anforderung angeboten (siehe Touren).

INFOVERANSTALTUNGEN

Bei Veranstaltungen und Aktionen informiert der Rosenheimer ADFC zu den Themen Radsport, Fahhradtourismus und Vekehrssicherheit.

VERKEHRS-POLITIK

Der Arbeitskreis Verkehrspolitik beschäftigt sich mit Missständen und Gefahrenstellen der bestehenden und geplanten Radverkehrsanlagen und bringt die Belange der Rosenheimer RadlerInnen in die politische Aufmerksamkeit. Es hat sich gezeigt, daß es um mehr geht, als um die Beseitigung von ein paar Gefahrenstellen oder das Schließen von Lücken im Radwegenetz Rosenheims. Die Stadt braucht ein Konzept zur einheitlichen, durchgängigen und vor allem sicheren Führung des Radverkehrs. Dabei geht es nicht nur um Bereitstellung von Geldern. Noch fehlt der politische Wille, nichtmotorisierten VerkehrsteilnehmerInnen den angemessenen Verkehrsraum zur Verfügung zu stellen. Die Leistungsfähigkeit des Autoverkehrs hat Vorrang und wird auf Kosten von Sicherheit und Leichtigkeit für den Radverkehr durchgesetzt.

Auch das Miteinander im Straßenverkehr ist ein Punkt, dem wir unbedingt Aufmerksamkeit schenken werden. Aggressionen und Unachtsamkeit im Verkehr haben in den letzten Jahren ständig zugenommen und ein Maß erreicht, das die VerkehrsteilnehmerInnen zusätzlich zu den vorhandenen Gefahrensituationen stark belastet. Ganz wichtig ist Öffentlichkeitsarbeit, um deutlich zu machen, daß auch FußgängerInnen und RadfahrerInnen gleichberechtigte VerkehrsteilnehmerInnen sind.

ARBEITSKREIS ZUR FÖRDERUNG DES FAHRRADVERKEHRS

Im Juli 2003 wurde auf Anregung des ADFC der Arbeitskreis zur Förderung des Fahrradverkehrs der Stadt Rosenheim gegründet. Diesem gehören Stadträtinnen und Stadträte, Mitglieder der Stadtverwaltung und des ADFC an. Gemeinsam entwickeln sie für Rosenheim umsetzbare Perspektiven.

Wir freuen uns über jede Radlerin und jeden Radler, die sich an unseren Radtouren beteiligen und sich mit uns für mehr Sicherheit und Freude beim Radeln in Rosenheim einsetzen.

Mit mobilen Grüßen

Der Vorstand

ADFC, KREISVERBAND ROSENHEIM

Herzog-Otto-Straße 1a
83022 Rosenheim
Tel: 08031/12341
Fax 08031/219403
Mail: adfc[at]adfc-rosenheim.de

aktualisiert: 03.04.2016 23:07 Uhr